Nach fast zwei Jahren ist es endlich soweit: Die neue Rhönwichtelhütte steht und ist bereits eingelebt!
Zunächst musste der Bauwagen weichen. Auf Grund der regen Nachfrage an Betreuungsplätzen wurde
er leider zu klein und war darüber hinaus baufällig geworden.

Fertig ist die Baugrube.

Am 14.11.2015 wurden die 10 Punktfundamente durch die Firma Merz gegossen. Danach mussten sie
erst einmal einige Tage trocknen.

Anschließend wurde am 30.11.2015 Durch die Firma Massivholzhaus Herrmann das Grundgerüst der
Hütte, wie aus großen Legobauteilen, aufgestellt.

 

lädt
×